Die GEMA und was dahinter steht

Die GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte) ist die seit 1933 staatlich legitimierte Verwertungsgesellschaft. In Ihr organisieren sich (notwendigerweise Freiwillig) Künstler. Die Mitgliedschaft ist also auf freiwilliger Basis und nicht zwingend nötig. Die Mitglieder beauftragen die GEMA Ihre Rechte an den Musikstücken wahrzunehmen und brauchen sich somit nicht selber darum zu kümmern.

 

Was ist eigentlich Gemafreie Musik?

GEMAfrei wird Musik erst dann, wenn der Urheber kein Mitglied einer Verwertungsgesellschaft (z.B. GEMA, ASCAP, SUISA) ist. Jeder Musiker kann sich entscheiden ob er Mitglied einer Verwertungsgesellschaft wird oder nicht. Ein Musiker der kein Mitglied der GEMA ist, nimmt seine Rechte selber wahr.

 

Welche Vorteile hat Gemafreie Musik?

Es fallen keine zusätzlichen Gebühren an eine Verwertungsgesellschaft bei gemafreier Musik an! Es wird eine meist nicht-exklusive Nutzungslizenz beim Urheber erworben, welche den Kunden berechtigt die entsprechenden Musikstücke nach den Lizenzbestimmungen einzusetzen. Die Musikstücke werden also nur einmalig bezahlt und für die entsprechende Lizenz verwendet. Es entstehen keine Folgekosten und der Kunde spart Zeit und Geld.

 

Gemafreie Musik kostenlos für nicht-kommerzielle & private Projekte

Die von Hartwigmedia angebotenen Musikproduktionen sind laut den beitragenen Komponisten, welche auf Hartwigmedia zu finden sind, GEMA-frei und können darüber hinaus noch kostenlos für private und/oder nicht kommerzielle Projekte genutzt werden. Die gemafreie Musik kostenlos kann direkt ohne Registrierung über unsere Seiten heruntergeladen werden.

– direkt von professionellen Produzenten
– freie Mp3 Version limitiert auf 160kbit Qualität
– keine Downloadkosten, keine versteckte Kosten, keine Lizenzkosten, keine Vertragsfallen oder ähnliches
– einfach downloaden und in nicht-kommerziellen und/oder privaten Projekten frei nutzen
– Seite verlinken: bitte setzt einen Link auf unsere Seite http://www.hartwigmedia.com

 

Gemafrei heißt nicht gleich Lizenzfrei

Viele Leute verwechseln GEMAfreie Musik mit Lizenzfreier Musik. Im Gegensatz zu lizenzfreier Musik (die vom Namen her schon überall eingesetzt werden kann), ist gemafreie Musik an bestimmte Konditionen und Lizenzen gebunden. Diese werden von den Urhebern (also den Komponisten) selber festgesetzt und wahrgenommen.

100% gemafrei, suisa frei, akm frei, ascap frei

Alle Komponisten, welche Musik auf Hartwigmedia Musik bereitstellen, sind keine Mitglieder einer Verwertungsgesellschaft, noch haben die Komponisten Musikstücke bei einer Verwertungsgesellschaft registriert.

– Keine GEMA, keine ASCAP, keine Suisa, keine AKM oder sonstige Gebühren
– alle Produktionen sind frei von Rechten Dritter wie Dirigenten, Orchestern etc..

 

Zusatznutzen bei kommerzieller Lizenzierung unserer Musik

– die Musik darf nach der kommerziellen Lizenzierung in kommerziellen Produktionen eingesetzt werden
– die Qualität der lizenzierten Musik ist: WAV, 24 bit, 44.1 oder 48 khz, Stereo
– Ihr supportet uns direkt mit dem Kauf von Musik und versetzt uns damit in die Lage auch in Zukunft professionelle Musik für euch zu produzieren
– wir stellen für jede kommerzielle Lizenzierung ein Freigabedokument aus

 

Fairness & Fair Use

– gebt uns Credits, verlinkt unsere Seite und macht uns im Internet bekannter
– Credits sollten wie folgt aussehen: Music from Hartwigmedia / http://www.hartwigmedia.com
– bei Videoveröffentlichungen auf Plattformen wie Youtube, Vimeo, Myvideo etc. die Credits (hartwigmedia) bitte ebenfalls in die Beschreibung, Tags des Videos eintragen damit wir bei einer Suchanfrage ebenfalls gefunden werden